(c) Heike Felber

Raus aus dem Alltag

(c) Heike Felber

(c) Heike Felber

Was so ein kurzer Trip in die Natur bewirken kann. Nur eine knappe Autostunde von meinem Wohnort entfernt liegt das Seleger Moor. Man ahnt noch nicht was einen erwarten wenn auf dem Parkplatz aussteigt und zum Eingang geht.

(c) Heike Felber

(c) Heike Felber

Kaum ein paar Schritte nach dem Eingang habe ich mich in einer anderen Welt befunden. Kein Strassenlärm, kein Geplapper sondern Ruhe und als ich genau hingehört habe, Vogelgezwitscher in jeglicher Form.

Je tiefer ich mich in den Park begeben habe, je mehr bin ich mir wie in einem Märchenwald vorgekommen. Die alten Äste der Rhododendren die mit Moos bewachsen sind, die schmalen Wege als das hat dazu begetragen.

(c) Heike Felber

(c) Heike Felber

Die Blütenpracht der Rhododendren war überwätligend, das es verschiedene Arten gibt, war mir bekannt, jedoch nicht in einem solchen Ausmass, ein Traum, einfach wunderschön. Dieser Ort ist
ideal um für ein paar Stunden die Seele baumeln zu lassen und auf Entdeckungsreise zu gehen.

Es sind nicht nur die Rhododendren die so atemberaubend in allen Farben schillern, je nach Jahreszeit blühen Pfingstrosen und Seerosen und vieles mehr. Mehr Informationen zu dieser Oase findet ihr unter Seleger Moor.

Ich habe an diesem Tag abschalten und Energie tanken können.

(c) Heike Felber

(c) Heike Felber

(c) Heike Felber

Fotoworkshop – Unterwegs mit Freunden

Wir sind mit Freunden unterwegs, in den Ferien und machen von unseren liebsten Fotos.
Doch sind wir im Nachhinein nicht ganz zufrieden, da wächst dem Freund ein Ast aus dem Kopf, bei der Besten Freundin sind dunkle Ränder unter den Augen. Der Hintergrund stört und da ist auch noch der rote Punkt weit hinten der das Bild ruiniert, usw.
Ohne grosse Hilfsmittel, doch mit gewusst wie, kann man sehr schöne Erinnerungsfotos aus den Ferien oder dem gemeinsamen Nachmittag machen.
Zu diesem Workshop sollte jeder Teilnehmer sein eigenes Model mitbringen, so dass jeder fotografieren kann und nicht selbst als Model fungieren muss.

Gruppengrösse    5-10 Teilnehmer
Vorkenntnisse    Grundkenntnisse der Fotografie
Ausrüstung    Kamera und Stativ (wenn vorhanden)
Termin    29. Juni 2013
Zeit    14.00 – ca. 17.00 Uhr
Treffpunkt    Lindenhof, Zürich
Preis    50.00 pro Person
ANMELDUNG:

(c) Heike Felber

Fotoworkshop – A und O der Bildbearbeitung

Das Fotografieren ist das eine, das perfekte Bild im Photoshop das Andere.

Der korrekt Ablauf und das richtige Mass ist das A und O der optimalen Bildbearbeitung im Photoshop.
Es gibt viele Schalter und Knöpfe und die Frage ist oftmals, welcher ist der Richtige!?
Es ist schade wenn man sich beim Fotografieren so viele Gedanken gemacht hat um das perfekte Bild zu schiessen und dann in der Bildbearbeitung das Programm entscheiden zu lassen, wie unsere Bild zum Schluss aussehen soll.
Wenn wir beim Fotografieren die Automatik ausschalten, sollten wir das im nächsten Schritt auch tun.
– Wie geht man mit der Tonwertkorrektur um?
– Wie mit der Gradationskurve?
– Wie schärft man das Bild optimal?
Das ist das Ziel an diesem Nachmittag. Den optimalen Ablauf der Bildbearbeitung im Photoshop kennenlernen.

Gruppengrösse: 5-10 Teilnehmer
Vorkenntnisse: Grundkenntnisse im Photoshop (es ist kein Fortgeschrittener Kurs in der Bildbearbeitung)
Ausrüstung: Laptop mit Adobe Photoshop (Testversion kann vor Ort installiert werden)

Termin: 19. Oktober 2013
Ort: Kasernenstr. 24, 8180 Bülach
Preis 50.00 pro Person

Shooting mit Damir am Flughafen Zürich

Eine Fuji x-Pro 1 testen zu können ist schon eine tolle Sache. Da ich aus der analogen Fotografie komme, macht es besonders Spass mit dieser Kamera zu fotografieren, es ist einfach ein Genuss.

Zu diesem Zweck habe ich mir ein männliches Model gesucht und wir haben am Flughafen Zürich im Oktober ein Fotoshooting gemacht. Das Ergebnis ist hervorrangend. Wir haben die Bilder gezielt in Schwarz-Weiss gehalten, da die Flughafen Umgebung und das entsprechende Wetter genau passten.

Diese Diashow benötigt JavaScript.